Kantonsrätin


Kantonsrätin
Kan|tons|rä|tin

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kantonsrätin — Kan|tons|rä|tin 〈f. 22; schweiz.〉 weibl. Kantonsrat (2) * * * Kan|tons|rä|tin, die: w. Form zu ↑ Kantonsrat (2). * * * Kan|tons|rä|tin, die; , nen: w. Form zu ↑Kantonsrat (2) …   Universal-Lexikon

  • FDP-Frauen Schweiz — Carmen Walker Späh, Präsidentin FDP.Die Liberalen Frauen Schweiz (kurz FDP Frauen Schweiz) ist die Dachorganisation für rund 40 kantonale und regionale Frauengruppen der Partei FDP.Die Liberalen. Sie gilt als die organisierte liberale Frauenlobby …   Deutsch Wikipedia

  • Zug massacre — The Zug massacre took place September 27 2001 in the city of Zug(Canton of Zug, Switzerland) in the canton s parliament. 14 politicianswere shot dead by Friedrich Leibacher, who shortly after killed himself. During the antecedent years, Leibacher …   Wikipedia

  • Amoklauf von Zug — Das Zuger Attentat wurde am 27. September 2001 während einer Sitzung des Kantonsrates im Parlamentsgebäude des Kantons Zug verübt. 14 Politiker wurden vom Attentäter Friedrich Leibacher erschossen, der sich kurz darauf selbst das Leben nahm.… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Leibacher — Das Zuger Attentat wurde am 27. September 2001 während einer Sitzung des Kantonsrates im Parlamentsgebäude des Kantons Zug verübt. 14 Politiker wurden vom Attentäter Friedrich Leibacher erschossen, der sich kurz darauf selbst das Leben nahm.… …   Deutsch Wikipedia

  • Leibacher — Das Zuger Attentat wurde am 27. September 2001 während einer Sitzung des Kantonsrates im Parlamentsgebäude des Kantons Zug verübt. 14 Politiker wurden vom Attentäter Friedrich Leibacher erschossen, der sich kurz darauf selbst das Leben nahm.… …   Deutsch Wikipedia

  • Zuger Attentat — Das Zuger Attentat wurde am 27. September 2001 während einer Sitzung des Kantonsrates im Parlamentsgebäude des Kantons Zug verübt. 14 Politiker wurden vom Attentäter Friedrich Leibacher erschossen, der sich kurz darauf selbst das Leben nahm.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ada Marra — (* 10. März 1973 in Lausanne, Kanton Waadt) ist eine Schweizer Politikerin (SP). Marra gehört seit den Wahlen vom 21. Oktober 2007 dem Nationalrat an. Sie ist dort Mitglied der Staatspolitischen Kommission (SPK). Zwischen 2004 und 2007 …   Deutsch Wikipedia

  • Anne Seydoux-Christe — (* 7. Juli 1958 in Delémont, heimatberechtigt in Vaulruz) ist eine Schweizer Politikerin (CVP). Seydoux Christe begann ihre politische Laufbahn 2001 in der Gemeindelegislative. Von Januar 2003 bis N …   Deutsch Wikipedia

  • Brigit Wyss — (* 22. April 1960 in Lüsslingen, heimatberechtigt in Lüsslingen) ist eine Schweizer Politikerin (Grüne). Leben Seit Januar 2004 gehört Wyss dem Gemeinderat (Exekutive) der Stadt …   Deutsch Wikipedia